Kategorien

Neue Produkte

  • Doppeldimmer

    Doppeldimmer geführt Duo-Dimmer für LED-Lampen, 2x1-100W LED, zum Dimmen mehrerer Beleuchtungsgruppen, ausgestattet mit modernster Technologie. Weitere

  • Mehrweg-LED-Dimmer

    Multi-Way-Push-LED-Dimmer 400W LED-DimmerUniversal-400va mit automatischer Erkennung für Vorder- oder Hinterkante. Mehrwegesteuerung: Ein Schalter für mehrere LED-Dimmer oder mehrere Schalter steuern einen LED-Dimmer. Weitere

  • Universaldimmer

    Universal-Schiebedimmer 400W / VA Universeller Push-Dimmer mit einer Leistung von bis zu 400 W / VA. Vorder- und Hinterkante. automatische Lampenerkennung. Weitere

5 Schritte zur Auswahl des Dimmschalters

  • 2019-07-31
5 Schritte zur Auswahl der richtigen LED-Lampen und Dimmer für einen reibungslosen Dimmvorgang.
1. dimmbare led-leuchten
Überprüfen Sie, ob die LED-Lampe dimmbar ist. Dimmbare Glühlampen funktionieren gut mit nicht dimmbaren Schaltkreisen. Nicht dimmbare Lampen funktionieren jedoch nicht in einem dimmbaren Stromkreis. Die Informationen finden Sie in den Produktspezifikationen oder auf der Produktverpackung.
2. Art des Dimmerschalters
Die Art des Dimmerschalters und sein minimaler bis maximaler Lastbereich zeigen die Kompatibilität mit LED-Lampen an. Es gibt zwei Haupttypen von Dimmern: Hinterkantendimmer (am besten für LEDs geeignet) und Vorderkantendimmer (besser für herkömmliche Leuchten geeignet).
3. Min-Max-Belastung des Dimmers
Die gesamte LED-Leistung muss innerhalb der berechneten Min-Max-Last des Dimmerschalters liegen. Jeder Dimmer kann die maximale Anzahl von Watt steuern (alle Lampen zusammen, max. 15 Lichter). am dimmschalter können sie die min-max watt kapazität ablesen. Zum Beispiel kann es 150W LED und 400W Glühlampen sagen. Ein Dimmer wie dieser kann (15) 10-Watt-LED-Lampen und nur (6) 60-Watt-Glühlampen handhaben.
4. Dimmer-Steuerungsstil
Wir haben den beliebtesten Dimmer-Steuerungsstil für verschiedene Länder behandelt.
Europa, Großbritannien, Australien
Drehdimmer
Ein Drehdimmer ist derjenige, bei dem Sie den Schalter drücken, um ihn ein- und auszuschalten. Dann verwenden Sie den Knopf, um die Lampen aufzuhellen oder abzudimmen.
Tastendimmer
Ein Touch-Dimmer ist ein Schalter, mit dem Sie den Schalter ein- und ausschalten und gedrückt halten, um die Lampen zu dimmen oder aufzuhellen.
Vereinigte Staaten von Amerika
Schiebedimmer
Schiebedimmer sind allgegenwärtig und nützlich. Lassen Sie den Schieber einfach in der abgeblendeten Position und schalten Sie ihn dann mit dem Schalter in dieser Position aus.
5. intelligenter Dimmer
Intelligente Technologie ist in unserem Leben. Wir bieten intelligente Leuchten, Thermostate, Alarmsysteme, Kameras und mehr. Jetzt können Sie Ihre Beleuchtung mit intelligenter Technologie steuern, und es sind auch intelligente Dimmschalter erhältlich.
Jeder von Android, iOS, Alexa und Google befasst sich jetzt damit. Sie funktionieren über WLAN, Bluetooth und ZigBee, und die Technologie ändert sich rasant. Sie müssen keine einzigartigen Lampen für den Smart Dimmer kaufen. Alles, was Sie tun, ist, den Lichtschalter durch einen intelligenten Dimmer zu ersetzen, der von jemandem gesteuert werden kann, der nicht von der Couch oder von einem entfernten Ort aufstehen möchte.

© Copyright: Xiamen Huzzda Lighting Co.,Ltd. Alle Rechte vorbehalten.

oben
   
ONLINE SERVICE

hinterlass eine Nachricht

hinterlass eine Nachricht

    Wenn Sie an unseren Produkten interessiert sind und weitere Einzelheiten erfahren möchten, hinterlassen Sie bitte hier eine Nachricht. Wir werden Ihnen so schnell wie möglich antworten.